Puyalup Mall

Dieses Einkaufszentrum war wohl mal Ziel einer Autobombe das 3Stöckige Gebäude zeigt
in der ehemaligen Front ein dickes Loch, welches halbkreisförmig 1/3 der Fläche einnimmt.
Es sieht aus wie ein Schlund, so wie man auf die Verschiedenen Ebenen blickt.

Ein paar der alten Geschäfte stehen noch, jedoch bestehen die Wände aus einer Art
Pap(Plastik)masche und somit nicht wirklich warm oder schußsicher…
Das einzig sichere im ganzen Gebäude ist wohl das ehemalige “Hooters” in der 2ten Etage,
seine Wände sind aus soliden Hartplast. Allerdings sind die meisten Scheiben
zerschossen oder wurden ausgebaut mit irgendwelchen Trümmern (Wellblech oder anderes
Flickwerk), damit sie gewisse Deckung geben.
Zwischen den Galerien vor den Geschäften sind ein paar Hängebrücken hochgezogen worden,
die Rolltreppen sind nicht mehr ganz intakt, da eine Menge der Stufen fehlt.
Diese wurde wohl benutzt um aus ihnen brauchbare Deckungen zu bauen.
Unten stehen gerade ein paar Motorräder.
Ansonsten sind überall Graffiti, in Rot, Schwarz und Gelb.

Die Puyalup Mall ist derzeit das Hauptquartier der Warpheads


“Du mußt echt schon ’ne harte Sau sein, wenn du dich dorthin traust.”
- Slater

Puyalup Mall

Shadowrun 4.0 OpenSource Corak